Bibel und Glauben

Die Natur Jesu aus biblischer Sicht

In den letzten Wochen hatte ich viele Gespräche mit Menschen, die sich zur Bibel als Maßstab bekennenden Menschen, über Natur Jesu. Was mir dabei aufgefallen ist, ist dass viele dieser Menschen eine Meinung hatten, die sie bis auf die Knochen verteidigen würden, aber trotzdem der Aufforderung einen biblischen Beleg zu geben nicht nachkommen konnten oder zumindest bestimmte Bibelstellen

Bibel und Glauben

Wie die Bibel sich selber auslegt

In den wissenschaftlichen Fakultäten der meisten Hochschulen und auch in der Leitung vieler Kirchen werden bibelkritische Auslegungsmethoden für das Verständnis der Bibel verwendet. Sowohl Anwender der historisch-kritischen, als auch die grammatisch-kritischen Bibelexegese wollen die Bibel mit menschlicher Weisheit bewerten. Die Methoden sind zwar für historische Texte grundsätzlich sinnvoll, aber ein jeder, der davon ausgeht, das

Bibel und Glauben

Ist Prophetiestudium für Christen wichtig?

Zwar gibt es einige, die sensationsbegeistert jeder Idee von Prophetieauslegung hinterherlaufen, aber selten ein klares Verständnis haben, und deshalb „von jedem Wind der Lehre“ mitgerissen werden, aber die meisten bekennenden Christen scheinen die biblische Prophetie für völlig unwichtig zu halten. In manchen charismatischen Gemeinschaften prophezeit zwar fast jeder zweite durch persönliche Visionen und Träume, aber

banner
Next page